Folge 3

Dies ist die dritte Folge des Cannabis Geschichten Podcast des Cannabis Social Club Stuttgart e. V.

Folge3_final

Geschichten in dieser Folge:

  • Ausflug nach Maastricht
  • Berliner Grastester

Podcast abonnieren:

Unsere Socialmedia Seiten findest du unter: https://csc-stuttgart.org/socialmedia

Unterstützung gerne per Patreon oder per Überweisung auf unser Vereinskonto.

Israel plant Legalisierung in neun Monaten | DHV-Audio-News #271

Zum Hanfverband.

https://hanfverband.de/sites/default/files/dhv_news_271_-_podcast_20_11_2020.mp3

Podcast abonnieren:

Per RSS Feed: https://csc-stuttgart.org/podcasts/dhv-news/feed

  • Hanfblüten mit synthetischem Cannabinoid in Deutschland
  • Es gibt böse Dealer…
  • …und es gibt gute Dealer
  • EuGH: Wegweisendes CBD-Urteil
  • Argentinien erlaubt Eigenanbau für Patienten
  • Israel will innerhalb von neun Monaten Cannabis legalisieren
  • Termine

Vorbemerkung

Hanfblüten mit synthetischem Cannabinoid in Deutschland

Es gibt böse Dealer…

…und es gibt gute Dealer

EuGH: Wegweisendes CBD-Urteil

Argentinien erlaubt Eigenanbau für Patienten

Israel will innerhalb von neun Monaten Cannabis legalisieren

Der Cannabis Social Club Stuttgart e.V. kritisiert das Vorgehen gegen den CBD Laden “Hanf im Glück”

Die Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart hat am 9.11.2020 erneut eine Razzia bei dem CBD-Hanf Geschäft “Hanf im Glück” durchgeführt.

Die Behörden gehen ihrer eigenen Pressemitteilung nach, davon aus, dass es sich hierbei um Hanf mit einem geringen THC Wert von unter 0,2% handelt.

Die Staatsanwaltschaft interpretiert das BtMG in einer Weise wonach die Abgabe von Hanf an Endkonsumenten per se illegal ist, aber setzt diese Interpretation nur dort durch wo ein positives Image von Hanf propagiert wird. So werden in jedem Supermarkt, Drogerie und Reform- oder Bioladen in Stuttgart Hanfprodukte zum Kauf angeboten ohne das die Staatsanwaltschaft in diese Läden Hausdurchsuchungen veranlasst.

“Für mich ist klar, dass die Staatsanwaltschaft inzwischen weiß, dass sie mit dem Versuch mit dem Betäubungsmittelgesetz Cannabis aus der Gesellschaft zu drängen verloren hat. Wir alle können sehen das Colorado, Kalifornien und Kanada nicht im Chaos versunken sind seit dort Cannabis legal ist. Daher schwindet die Angst vor dem Cannabis in der Bevölkerung und eine gewisse Neugier setzt ein. Jetzt gegen einzelne Läden vorzugehen ist nur der letzte verzweifelte Versuch einen sich abzeichnenden Umschwung der gesellschaftlichen Meinung zur Legalisierung entgegenzuwirken.”, erklärt Christian Brugger-Burg, stellvertretender Vorsitzender des CSC Stuttgart e.V..

Der CSC Stuttgart fordert seit Jahren ein neue, auf Fakten basierende Drogenpolitik in Deutschland die einen echten Jugend- und Konsumentenschutz bietet und den Schwarzmarkt durch einen regulierten Markt ersetzt.

Erste legale Cannabispflanzen für medizinischen Anbau | DHV-Audio-News #270

Zum Hanfverband.

https://hanfverband.de/sites/default/files/dhv_news_270_-_podcast_13_11_2020.mp3

Podcast abonnieren:

Per RSS Feed: https://csc-stuttgart.org/podcasts/dhv-news/feed

  • Anklage wegen CBD-Blüten jetzt auch in Bayern
  • Erste Bilder von legalem “Medical Cannabis” made in Germany
  • Neuseeland: Amtliches Endergebnis der Volksabstimmung
  • USA: Legalisierung mit Biden und Harris?
  • Update: YouTube vs DHV
  • Termine

Anklage wegen CBD-Blüten jetzt auch in Bayern

Erste Bilder von legalem “Medical Cannabis” made in Germany

Neuseeland: Amtliches Endergebnis der Volksabstimmung

USA: Legalisierung mit Biden und Harris?

Update: YouTube vs DHV

Promis für Legalisierung | DHV-Audio-News #269

https://hanfverband.de/sites/default/files/dhv_news_269_-_podcast_06_11_2020.mp3

Zum Hanfverband.

Podcast abonnieren:

Per RSS Feed: https://csc-stuttgart.org/podcasts/dhv-news/feed

  • USA: Durchmarsch für Legalisierung
  • Promis für Legalisierung
  • Update: YouTube vs DHV
  • Termine

USA: Durchmarsch für Legalisierung

Promis für Legalisierung

Update: YouTube vs DHV